Ausbildungen

  • 1976-1979 Studium der Praktischen Theologie in Mainz
  • 1994-1995 Heilpraktikerausbildung an der Thalamus Heilpraktikerschule
  • 1995 Ohrakupunkturausbildung Thalamus Schule Darmstadt
  • 1995 Fachseminar Bachblütenbehandlung Thalamus Schule Darmstadt
  • 1995-96 Ausbildung in Klassischer Homöopathie bei Brigitte Thielen
  • 1996 Schriftliche Heilpraktikerüberprüfung im Gesundheitsamt Offenbach
  • 1997 mündliche Überprüfung im Gesundheitsamt Offenbach
  • 1997 Eröffnung meiner Praxis
  • 1998-2001  Studium der Humanmedizin (Johann Wolfgang Goethe- Universität Ffm)
  • 2006 ab Januar Jahresausbildung in naturheilkundlicher Kinderheilkunde bei Dr. Jung
  • 2006 Reiki Grad 1 und 2 im Usui-System (Paracelsus Schule Frankfurt a. Main)
  • 2006 Ohrakupunkturkurs für Fortgeschrittene und OA-Expertenkurs bei Dr. Jung
  • 2008/09 Psychokinesiologie (Fremdenergie und Familienaufstellung)
  • 2009 Rückenbegradigung für Reiki-Praktizierende (Ffm)
  • 2009 Sterbe- und Trauerbegleitung (Mainz)
  • 2009 Bioenergetische Regenerationstherapie (Neue Homöopathie nach Körbler)
  • 2009/2010 Channeling- und Heilerausbildung in Hagen
  • 2010 Brettaufstellung in der Naturheilkundlichen Praxis (Paracelsus-Schule Mainz)
  • 2010 Naet Basic"Allergiebehandlung" 18 Kursstunden bei Dr. A. Schröpel (München)
  • 2011 Rückführungsbegleiterausbildung bei Jan Erik Sigdell (6-tägige Ausbildung)
  • 2014 Augenakkupunktur nach Dr. John Boel (Zentrum für Naturheilkunde München)
  • 2015 Ausbildung zur Tierkommunikatorin bei U. Giersiepen ( Paracelsus Schule Ffm. )
  • 2015 Zentrum für Naturheilkunde (Mü) Körperliche Regelkreise/Organbeziehungen Hp C.R. Krämer
  • 2016 Ausbildung und Fachqualifikation Numerologie-Geheimnis der Zahlen Barbara Sattler Paracelsus Schule Ffm.
  • Januar-, Juni- und Novembertagung des Medizinischen Seminars Bad Boll Eckwälden 2016
  • Darüberhinaus:  Mehrmals im Jahr Fortbildungen in ausgewählten Bereichen  der Naturmedizin für alle Altersgruppen. Bewußtes gehen neuer Wege innerhalb der "Energetischen Medizin" für die Behandlung meiner Patienten und für meine eigene Weiterentwicklung.